MINTplus²

Das Projekt „MINTplus²: Systematischer und vernetzter Kompetenzaufbau in der Lehrerbildung im Umgang mit Digitalisierung und Heterogenität“ an der TU Darmstadt wird im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF vom 01.01.2019-31.12.2023 gefördert.

Die Ziele des Projekts MINTplus2 sind die:

  • Weiterentwicklung der B.Ed.- und M.Ed.-Studiengänge für das berufliche Lehramt bis zur Re-Akkreditierung im Studienjahr 2021/22 durch Implementierung eines Konvergenzbereichs Digitalisierung;
  • Implementierung und Evaluation der in Förderphase I für den neuen MINT-orientierten Studiengang LaG entwickelten Vernetzungsmodule und der Praxisphase II;
  • Einführung der Professionalisierungsschienen „Digitalisierung“ und „Heterogenität“ in die etablierten und neu entwickelten Studienmodule;
  • Förderung von Netzwerken der Lehrkräfte und des Netzwerks der Lehr-/Lernforschung und Professionalisierung.